16. Februar 2008 - BRONX ROCK Invitational

Weltweit erster Frauenwettbewerb im Bouldern – auch für Nichtkletterer ein tolles Erlebnis

Am 16. Februar 2008 werden acht Spitzensportlerinnen aus dem In- und Ausland in der BRONX ROCK Kletterhalle in Wesseling antreten und Klettersport vom Feinsten zeigen. Damit stellt BRONX ROCK Invitational ein Novum dar, denn einen reinen Frauenwettbewerb hat es weltweit noch nie gegeben.

Die Teilnehmerinnen werden nicht nur auf Grund ihrer Leistungen, sondern auch ihrer Kreativität wegen eingeladen. Mit einem neuartigen Wettkampfkonzept, handverlesenen, hochkarätigen Sportlerinnen und phantastischem Klettersport!

Kernstücke des Wettbewerbes sind sowohl das Schrauben als auch das Bouldern (Klettern ohne Sicherung und in Absprunghöhe). Eine Kletterveranstaltung wie diese hat es noch nicht gegeben. Für die Zuschauer bedeutet dieser Abend die einmalige Möglichkeit, Top-Athletinnen über die Schulter zu schauen und die verschiedenen Stile zu vergleichen.

Weitere Infos zur Veranstaltung und über die Teilnehmer sind auf www.bronxrock.de zu finden.


Pressekontakt:

Birgit Schierbaum
Marketing /PR
Tel.: 0 22 36-89 05 73
bschierbaum@bronxrock.de


Bei redaktioneller Verwendung bitte ich freundlich um Übersendung eines Belegexemplars. Herzlichen Dank.