Sportkletterverband


Der Sportkletterverband vertritt die Interessen von Betreibern und Nutzern künstlicher Kletteranlagen in Deutschland. Insbesondere die Förderung und Weiterentwicklung des Sportkletterns an künstlichen Kletteranlagen in Richtung Breitensport ist dem Verband ein besonderes Anliegen.
Ein Ziel ist die Schaffung bundesweit anerkannter allgemeiner Sicherheitsstandards für den Betrieb künstlicher Kletteranlagen. Zum anderen schließt der Verband die bestehende große Lücke im Bereich Weiterbildung für Lehrer, Erzieher, Pädagogen, etc. und schafft bundesweit einheitliche Ausbildungsstandards.