Boulderbash 2012 - Berichterstattung


Endergebnis Boulderbash 2012

In diesem Jahr konnten wir über 150 Teilnehmer motivieren sich an den 75 schönen, anspruchsvollen und vor allem abwechslungsreichen Boulderproblemen zu probieren. Lars Bell aus Aachen hat rekordverdächtig in genau 5 ½ Stunden 74 der 75 Probleme niedergerungen. Andere haben trotz schleppend Starts und anfänglich ohne Erfolgserlebnis bis zum Schluß gekämpft und die Zeit bis zum letzten Tag genutzt, um sich in internen Duellen doch vor den Ein oder Anderen zu schieben. Manche konnten sich sogar überraschend in der letzten Woche der Quali noch in die Top 10 vorschieben.



Das Niveau unter den Teilnehmern ist extrem unterschiedlich, aber gerade das macht den Boulderbash aus. Hier treffen sich Anfänger wie Fortgeschrittene und alle helfen sich unter einander, um die persönlichen Erfolgserlebnisse zu feiern und zu genießen.

Bei der männlichen Jugend konnte sich Marcel Braun aus Aachen durchsetzten, dem nur noch Christian Range aus Bornheim auf den Fersen war. Bei der weiblichen Jugend hat sich Hannah Meul klar an die Spitze gesetzt. Auch bei den Damen gab es eine dominierende Athletin. Ana Tiripa, der auch auf anderen Wettbewerben zur Zeit wirklich alles geling, konnte sich mit 70 Tops ganz klar absetzten.



Bei den Herren ging es bis zum letzten Tag richtig eng zu. Daher sollten die zehn besten Herren sich in einem Finale im „Soulmoves Modus“ an fünf brandneuen und herausfordernden Problemen messen. In einem spannenden Finale an technisch anspruchsvoll geschraubten Boulderproblemen konnte sich schließlich Sladjan Djulabic vor Henrik Schlösser und Sven Malonek durchsetzten.

Unser Dank gilt unseren diesjährigen Sponsoren und den vielen Helfern im Hintergrund. Besonders das Schrauberteam um Azad Salzer hat uns auch in diesem Jahr wieder viele nette Leckereien vorgesetzt. Weiterhin geschraubt haben Andreas, Frank, Lara, Bernd und Lasse, vielen Dank.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern und freuen uns schon auf den Boulderbash 2013.

Wir sehen uns.
Herzlichste Grüße
Markus Zöll und das BRONX ROCK Team

Boulderbash is sponsert by:
On Top Klettern // Lowa // Scarpa // Skylotec // E9 // European Outdoor Film Tour (EOFT)