Daniel Jung

Alter: 25
Heimat: Siegen

Beste Ergebnisse:
2. Herren bouldern: Deutscher Bouldercup - München ISPO - 2009
2. Herren bouldern: Deutscher Bouldercup Pforzheim 2008
4. Herren bouldern: Deutscher Bouldercup - München ISPO - 2008
8. Herren on sight: Deutscher Sportklettercup - Ingolstadt 2006
9. Herren bouldern: Deutscher Bouldercup - Traunstein 2006
8. Herren speed: Deutscher Speed-Klettercup - München 2006
8. Herren on sight: Deutsche Meisterschaft (Sportklettern) - Forchheim 2005
5. Herren on sight: Deutscher Sportklettercup - Leipzig 2005
5. Herren lead: International World Games (L+S) - Duisburg (GER) 2005
5. Herren on sight: Deutscher Sportklettercup - Kempten 2005
1. Herren on sight: Deutsche Meisterschaft - Duisburg 2004
4. Herren on sight: Deutscher Sportklettercup - Heilbronn 2004

Sponsoren/Sponsors: Black Diamond, Chimpanzodrome, FiveTen

Beste Ergebnisse
Ch5, Rodellar
Old Shatterhand, Ettringen
Supercowboy, Siurana

Was erwartest Du von BRONX ROCK Invitational? /
What do you expect of BRONX ROCK Invitational?

Dass es bestimmt sehr anstrengend wird zu schrauben ohne Akkuschrauber. Und natürlich viel Spaß!

Hast du dir irgendwas Spezielles für das Schrauben vorgenommen? /
Do you have special plans for the screwing?

Ne, das kommt spontan je nach dem, was ich für ne Wand bekomme und was ich für Griffe habe. Diesmal soll es aber kurz und knackig wirden!!

Wie sieht der perfekte Boulder aus? Describe the perfect boulderproblem.
Es sollte auf jeden Fall optisch eine schöne Linie sein. Mit kleinen Tritten, dynamischen Zügen an kleinen kräftigen Griffen. Dabei ist klar, dass die Griffe alle total bequem sind. Der Blog muss min. 4 Meter hoch sein. Und auf jeden Fall so, dass ich mir bis zum Durchstieg nicht vorstellen kann, dass es eigentlich für mich möglich ist. Es muss also eine riesen Überraschung für mich sein, wenn´s dann klappt.

Wo siehst Du Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Kletterns? /
Where do you see possibilities for the development of climbing?

Gripcreme, klettern ohne feuchte Finger und Cuts, damit man bedingungsunabhängiger klettern kann.

Was würdest Du an deinem Sport ändern wollen?/
Nichts! Immer noch wie beim letzten Mal: Beim Felsklettern ist alles so, wie es ist und wie es sein soll. Der beste Kletterer ist nämlich der, der sich am besten anpassen kann. Es gibt keine Scheiß-Gebiete, keine Scheiß-Routen und keine Scheiß-Griffe, es gibt aber Scheiß-Kletterer. Das sind nämlich die, die Griffe und Routen beschimpfen wenn se rausfallen;

Was macht für dich Klettern aus, was gibt es dir? /
What does climbing mean to you?

In der Natur mit der Natur spielen. Neues entdecken, sich am Limit bewegen. Sich selbst überraschen und für sich Unmögliches einfach machen.

Stärken und Schwächen beim Klettern? /
Yours strengths and weaknesses in climbing?


Stärken/ Strengths: Motivation zum Klettern
Schwächen/ Weaknesses: Alles was sich bei Temperaturen über 20°C abspielt.

Was inspiriert dich?/ What inspires you?

Schöner Fels, schöne Linien, neu Bewegungen und das ganze Kletterleben.

Schlaue Ratschläge? Any advice for anything?
Nie Chippen!!!
Rauchen ist doof.
Klettergebiete und Felsen sauber halten.

Und für eure Veranstaltung: für alle Teilnehmer bitte ein Akkuschrauber...

Top 3
Erfolge/ Achievements

1. Führerschein
2. Abi
3. steht noch aus

Helden/ Heroes
Eidechse, Gecko und Affe

Musik/ Music
mouse on mars, dr.rockit, basicchannel

Beschäftigungen neben dem Klettern/ What are you doing beside climbing?
1. Mountainbike
2. Musik
3. Wandern

Klettergebiete/ Climbing territories
Alles was ausgesetzt, ruhig, nicht geshipped und nicht überlaufen ist.