Informationsveranstaltung "Therapeutisches Klettern bei ADS/ADHS"

In Kooperation mit Katharina Prünte, Dipl. Ergotherapeutin, laden wir Sie herzlich zur Informationsveranstaltung „Therapeutisches Klettern bei ADS/ADHS“ ein.

Am Donnerstag, den 24. Januar 2008
um 19:00 Uhr
in der BRONX ROCK Kletterhalle,
Vorgebirgsstr. 5,
50389 Wesseling.


Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

• Klettern in der Ergotherapie bei Kindern mit Wahrnehmungs- und Koordinationsschwierigkeiten sowie Verhaltensauffälligkeiten
• Trainingsprogramm und Erfolgsaussichten
• Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung
• Vorstellung der Räumlichkeiten und Möglichkeit, selbst zu klettern.


Durch den Abend führen Katharina Prünte und Bernd Drexelius.

Kartharina Prünte ist Dipl. Ergotherapeutin. Sie arbeitet in den letzten Jahren verstärkt mit Kinder mit AD(H)S und bietet im Rahmen einer ambulanten Ergotherapiepraxis in Köln Einzel- und Gruppentherapie für Kinder und Jugendliche mit AD(H)S, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsproblemen und Verhaltensauffälligkeiten an.

In ihrem Studium und in Fort- und Weiterbildungen beschäftigt sie sich mit wahrnehmungsorientierten und körperbezogenen Therapieansätzen und ihrer Bedeutung für die ergotherapeutische Behandlung. U. a. absolvierte sie die Fortbildung "Klettern als Therapie" in Österreich, da dieser Ansatz in der Ergotherapie dort schon etabliert ist.
Bernd Drexelius, staatlich anerkannter Erzieher mit Schwerpunkt Freizeit- und Erlebnispädagogik und sonderpädagogischer Zusatzausbildung. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Gruppenleiter mit schwerstbehinderten Menschen. Seit 2000 ist er Cheftrainer in der BRONX ROCK Kletterhalle mit über 15.000 Trainerstunden. Bernd Drexelius ist Ausbilder beim Sportkletterverband.

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung zur Informationsveranstaltung. Bitte füllen Sie dazu das Antwortfax aus und schicken Sie es bis zum 17. Januar 2008 an die FAX-Nr 0 22 36-89 05 71 oder an BRONX ROCK Kletterhalle, Vorgebirgsstr. 5, 50389 Wesseling. Vielen Dank.

Wir freuen uns auf eine gelungene Veranstaltung und interessante Gespräche.