News vom 09.05.: Ein kleiner Lichtblick

Liebe Kletterfreunde,
die Neuigkeiten überschlagen sich die letzten Tage und uns erreichen vermehrt Anfragen, wie es um eine Öffnung unserer Kletterhalle steht.
Um es vorsichtig-positiv zu formulieren: Wir gehen davon aus, Anfang kommender Woche die frohe Kunde vermelden zu dürfen, dass wir wenige Tage später öffnen werden. Aktuell scheint eine Öffnung am 13.05. realistisch. Sobald konkretes feststeht, kommunizieren wir es umgehend!
Wir warten noch auf die spezifischen Informationen zu konkreten Hygieneschutzverordnungen und Coronaschutzmaßnahmen, mit welchen wir am 10. oder 11. Mai rechnen. Wie ihr Euch vorstellen könnt, ist die Entscheidung zur Öffnung nicht nur mit bürokratischen Fragen verbunden, sondern wir möchten ebenfalls gewährleisten, dass Eure und unsere Sicherheit stets gegeben ist. Somit wird der Kletterbetrieb bei einer Öffnung zunächst nur unter ungewohnten Bedingungen stattfinden können.
Wir haben bereits ausführliche Maßnahmen formuliert und für die Eröffnung eingerichtet. Diese möchten wir mit den entsprechenden Informationen des Landes und der Kommunen abgleichen und dann können wir vielleicht schon bald das gedachte Absperrband vor den Kletterwänden entfernen! Daumen sind gedrückt.

Euer BRONX-Team

***Schließung verlängert bis 3. Mai

News vom 06.04.: Aus dem BRONX Tagebuch #3

Liebe Kletterfreunde, gestern wurden die neuen Auflagen bzgl. des öffentlichen Lebens in Zeiten der Corona Pandemie bekannt gegeben. Eine Öffnung von Freizeiteinrichtungen ist bis zum 3. Mai nicht vorgesehen und somit verlängert sich die Schließung unserer geliebten Halle bis zu diesem Tag. Das ist natürlich traurig, aber für uns kein Grund den Kopf in den Sand, oder in einen mit Klettergriffen gefüllten Einkaufswagen zu stecken. Wir bemühen uns darum, Gespräche mit den Städten Wesseling und Bonn zu führen, um gemeinsame Maßnahmen abzustimmen, welche wir in der zu erwartenden schrittweisen Wiedereröffnung von Kletterhalle und -Wald durchführen werden. Das Projekt „Frische BRONX“ läuft währenddessen auf Hochtouren und wir werkeln hier was das Zeug hält. Auch das große DANKESCHÖN kann gar nicht häufig genug zu Euch gesagt werden. Danke für Euren Support in Form von Gutscheinkäufen oder auch netten Kommentaren und E-Mails, die wir jeden Tag lesen dürfen und die uns immer daran erinnern, dass wir nicht in unserem klein Team vor uns hinarbeiten, sondern da noch mehr Menschen sind, denen unser Fortbestehen eine ähnliche Herzensangelegenheit ist ❤️ Wir halten Euch auf dem Laufenden. Euer BRONX Team

News vom 09.04.: Aus dem BRONX Tagebuch #2

Uns bluten in dieser Zeit nicht nur die Herzen – Nein Quatsch, ist nur der Staub vom Abschleifen 🤗 Nun sind es aber bald 4 Wochen ohne gewohnte Kletter- und Boulderaction und wir können nicht behaupten, dass uns das nicht nahe geht. Haltet weiter durch und schont die Kräfte, um später an den Wänden der After-Corona-BRONX wieder richtig Gas zu geben. Wir kämpfen, wie alle anderen Kletter-/Boulderhallen und Freizeiteinrichtungen ums Überleben und sind für eure Unterstützung in diesen Tagen sehr dankbar! Fühlt euch virtuell umarmt, bleibt gesund und bis hoffentlich ganz bald.
Euer BRONX-Team

News vom 05.04.: Aus dem BRONX Tagebuch #1

Liebe Freundinnen und Freunde der BRONX, wir nutzen diese ungewöhnliche Zeit, um einiges in der Halle auf Vordermann zu bringen, damit wir euch hoffentlich schon bald wieder gebührend empfangen können. Wir sind immer noch daran gewöhnt 365 Tage im Jahr für Euch öffnen zu können und jeder Tag, an dem wir keine fröhlichen, verschwitzten und bei kniffligen Routen auch gerne mal verzweifelte Gesichter im Seil hängen sehen, fühlt sich merkwürdig an. Unsere Griffe sehnen sich schon danach von euren mit Seife durchtränkten Händen gepackt zu werden. In diesem Sinne: Wir renovieren für Euch – bleibt ihr für uns daheim. Wir sehen uns 😘

Euer BRONX-Team

Info vom 17.03.:

Aus gegebenem Anlass haben wir unsere Bürozeiten reduziert. Ihr erreicht uns

montags bis freitags von 10:00 – 14:00 unter

02236 / 89 05 70

Info vom 15.03.:

Liebe Kletterinnen, liebe Kletterer,

die Landesregierung NRW hat entschieden, alle Sportbetriebe in NRW zu schließen, um eine Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen. Wir müssen Euch daher mitteilen, dass die BRONX ROCK Kletterhalle

vom 17.März bis zum 19.April auf behördliche Anweisung geschlossen bleiben muss.

Über die weitere Entwicklung halten wir Euch auf unserer Homepage und den Social Media Kanälen auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße
Euer Team der BRONX ROCK Kletterhalle

P.S.: Bleibt Gesund und hoffentlich bis bald.