Loading...
Ausstattung 2017-04-24T13:02:41+00:00

AUSSTATTUNG

Die Kletteranlage
Die gesamte Kletteranlage und Ausstattung der BRONX ROCK Kletterhalle entspricht der europäischen Norm für künstliche Kletteranlagen, der DIN EN 12572. Die Anlage wird regelmäßig von einer Fachfirma gewartet.

Stündliche Sicherheits-Checks an jedem Tag durch unsere Mitarbeiter

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Deshalb werden von unseren Mitarbeitern stündlich Sicherheits-Rundgänge durch die gesamte Kletteranlage durchgeführt. Jeder einzelne Rundgang wird anschließend im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001 dokumentiert.

Bei uns werden ausschließlich Ausrüstungsmaterialien von namhaften Herstellern, die ein CE-Prüfzeichen mit entsprechender Kontrollnummer besitzen und somit den Europäischen Sicherheitsbestimmungen entsprechen, verwendet und eingesetzt. Alle Ausrüstungsgegenstände werden regelmäßig überprüft und gewartet.
Die gesamte Kletteranlage entspricht höchsten Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen. Um dies zu gewährleisten verwenden wir ausschließlich Produkte, die unser vollstes Vertrauen verdienen und deswegen wurden alle unsere Kletterwände von On Top Klettern gebaut, einem Unternehmen mit über zehnjähriger Erfahrung. Auch die überwiegende Anzahl der verwendeten Griffe stammen von On Top Klettern.
Pro Jahr errichtet das Unternehmen ca. 50 Kletteranlagen, die ausschließlich in Deutschland produziert werden. Dies und der Einsatz fest angestellter kompetenter Mitarbeiter, gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität und eine umweltschonende Herstellung, beides Eigenschaften, die uns als Kletterhallenbetreiber wichtig sind.

Da die Mitarbeiter von On Top Klettern zum Teil seit Jahrzehnten selbst klettern, produzieren sie Griffe, Wände und Strukturen, die besonders attraktiv und abwechslungsreich sind.


TopStop Seilbremse – für deine Sicherheit

Als einzige Kletterhalle im Rheinland ist die BRONX ROCK Kletterhalle mit der innovativen TopStop-Seilbremse ausgestattet.
Sie ist TÜV geprüft und mit dem GS-Zeichen ausgezeichnet. Die fortschrittliche Sicherungsmethode ist gerade für Anfänger wesentlich leichter erlernbar und damit besser geeignet als herkömmliche Sicherungsgeräte.

Durch die Vereinfachung des Sicherns werden – gerade bei Anfängern – mögliche Fehlerquellen wie z. B. das falsche Einlegen des Seils in das Sicherungsgerät deutlich minimiert.

Die TopStop Seilbremse „verringert“ zugleich das Gewicht des Kletternden auf ein Zehntel. So können auch leichtere Personen schwerere Kletterpartner, oder auch Rollstuhlfahrer und Behinderte mühelos sichern.
Natürlich besteht zusätzlich zur TopStop Seilbremse immer auch die Möglichkeit einer zusätzlichen Sicherung mittels Achter, HMS, ATC oder anderen Sicherungsgeräten. Somit ist gewährleistet, dass die in anderen Kletterhallen noch verwendeten Sicherungstechniken in der BRONX ROCK Kletterhalle gefahrlos und bequem erlernt werden können.


Kletterequipment

Ob Seile, Gurte, Schuhe, Achter oder Karabiner – wir verleihen nur Equipment, das von unabhängigen Prüfinstituten der EU geprüft und entsprechend mit CE-Zeichen zertifiziert wurde. Das gesamte Equipment wird regelmäßig geprüft und bei Verschleißerscheinungen umgehend ausgetauscht.
So werden auch die Seile in unserer Kletterhalle in regelmäßigen Intervallen überprüft und erneuert.